14. Mai 2014

...was die Farbe Gelb, Himbeeren und Schokolade miteinander zu tunhaben ...

ist ganz einfach! ich habe den Post von der lieben luzia pimpinella gesehen und das Bild von der tollen quietsch-gelben Kitchen-Aid! Dazu kam das meine kleine Große dem Backwahn -zumindest kurzfristig - verfallen war und wir am Wochenende Freunde in Hardegg besuchen wollten. 
So habe ich das eine mit dem anderen verbunden und an die gelbe Kitchen-Aid gedacht und zusammen mit der kleinen Großen losgelegt und unseren Freunden gleich etwas zum Kaffe mitgebracht.

eine Knusper-Schoko-Torte















und hier das Rezept:

       350 g Himbeeren
       125 g Butter 350 g mehl
       225 g Zucker
       3 El Kakaopulver
       50 g gehackte Mandeln
       2 Eier (Größe M)
       100 ml Öl
       100 ml Milch
       1/2 Pck. Backpulver
       100 g Sahne
       150 g Zartbitterkuvertüre

1-   Die Himbeeren vorsichtig waschen und vorsichtig abtropfen lassen. Für den Streuselteig die Butter zerlassen. Anschließend mit 200 g Mehl, 100 g Zucker, 1 El Kakaopulver und Mandeln zu einem krümeligen Teig verarbeiten. Den Teig auf den Boden der ungefetteten Form verteilen, leicht andrücken und mit einer Gabel mehrmals einstechen. den Backofen auf 200 vorheizen

2-   Für den Rürteig Eier und 125 g Zucker mit der Kitchen-Aid dick-cremig aufschlagen. Öl und Milch unter Rühren zugeben. 150 g Mehl mit 2 EL Kako- und Backpulver in einer Schüssel vermischen und rasch unterrühren. Den teig auf den Streuselboden verteilen. Ein paar Beeren beiseite legen, die Übrigen in den Teig drücken. Im Ofen (unten) ca. 35 Minuten backen. Den Kuchen herausnehmen und auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.

3-   Für den Guss die Sahne in einem Topf kurz aufkochen , dann vom Herd nehmen. Die Kuvertüre klein hacken, in die heiße Sahne geben und schmelzen lassen. Die Schokosahne mit einem Schneebesen verrühren und etwas abkühlen lassen und über den Kuchen geben. Mit den übrigen Beeren belegen.

Mhmm!!!





 photo Signatur_zps1c8c1738.png

Kommentare:

  1. Mjam...schaut lecker aus :-)
    lg, Carmen

    AntwortenLöschen
  2. Ich mag zwar keine Himbeeren, aber die Torte schaut zum Reinbeißen aus!!
    LG, Claudia

    AntwortenLöschen

 
© Design by Neat Design Corner