24. November 2014

Mini-Macarons mit Salz-Karamell-Creme und habe ich eigentlich schon gesagt das ich Karamell liebe?



Ich habe es schon wieder getan! Karamell in 3 Variationen hatte ich ja schon hier vorgestellt.
Nun habe ich den Karamell in 2 kleine Mini-Macarons-Hälften gepackt in Form einer äußert leckeren Salz-Karamell-Creme. Aber seht erst mal selbst:

Mini-Macarons  Salz-Karamell-Creme  Hagebutten  Kupfer - pigugi.blogspot.com

Sind die kleinen Macarons nicht niedlich geworden? Ich wollte extra Kleine machen, die man mit einen Biss im Mund hat.

Mini-Macarons  Salz-Karamell-Creme  Hagebutten  Kupfer - pigugi.blogspot.com

Und sie sind wirklich gut geworden. Schöne Füßchen, nicht gerissen, der Boden absolut glatt und innen perfekt. Verziert habe ich sie mit einen paar Karamellstückchen.

Mini-Macarons  Salz-Karamell-Creme  Hagebutten  Kupfer - pigugi.blogspot.com

Mini-Macarons  Salz-Karamell-Creme  Hagebutten  Kupfer - pigugi.blogspot.com

Ich sag Euch, die waren ein Gedicht. Ja, es sind alle aufgegessen. Die Frage wie lang sie haltbar sind erübrigt sich somit immer, weil sie hier eh nicht lange halten.

Mini-Macarons  Salz-Karamell-Creme  Hagebutten  Kupfer - pigugi.blogspot.com

Übrig sind jetzt nur die wunderschönen Hagebuttenäste mit Früchten in ebenfalls Miniformat, die in kleinen kupferfarbenen Vasen stehen. Und weil die mir nicht mehr gefallen hatten, hatte ich kurzerhand die Spraydose genommen und alles Kupferfarben angesprüht.

Mini-Macarons  Salz-Karamell-Creme  Hagebutten  Kupfer - pigugi.blogspot.com

Dann ist mir eingefallen, das es bei H&M Home kleine metallene Etageren gab - leider nicht mehr in Kupfer. Also auch die Graue angesprüht!

Mini-Macarons  Salz-Karamell-Creme  Hagebutten  Kupfer - pigugi.blogspot.com

Mini-Macarons  Salz-Karamell-Creme  Hagebutten  Kupfer - pigugi.blogspot.com

Mini-Macarons  Salz-Karamell-Creme  Hagebutten  Kupfer - pigugi.blogspot.com

Mini-Macarons  Salz-Karamell-Creme  Hagebutten  Kupfer - pigugi.blogspot.com

Mini-Macarons  Salz-Karamell-Creme  Hagebutten  Kupfer - pigugi.blogspot.com

Habt einen schönen Start in die Woche.
Alles Liebe




Ach, was kann ich eigentlich noch aus Karamell machen? Habt ihr Ideen, dann nur her damit!

  




Kommentare:

  1. Ganz uneigennützig muss ich jetzt doch mal vorschlagen das wir uns unbedingt mal treffen müssen!!! Ich liebe Karamell nämlich auch, die sehen soooooo lecker aus!! lg Ulli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das machen wir auf jeden Fall! Alles Liebe

      Löschen
  2. Wow, die Macarons sehen köstlich aus! Mit Karamell habe ich noch nichts gebacken, soweit ich mich erinnere. Das muss eindeutig nachgeholt werden!

    Viele liebe Grüße,
    Sarah

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich könnte Karamell morgens, mittags und abends essen und dazwischen noch ein bißchen Karamell. Es gibt so viele Variationen an Geschmack, Konsistenz und Farbe - himmlisch! Hüftgold pur eben!

      Löschen
  3. Salzkaramell ist ganz großartig und so viel besser als das normale! Das scheint auch im kommen zu sein, da es immer mehr Rezepte damit gibt.

    Gut für mich.
    Y:

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das stimmt. Und ich finde den Geschmack Hammer! Und jetzt läuft mir das Wasser im Mund zusammen und ich habe nix zu hause...

      Löschen

 
© Design by Neat Design Corner